Freitag, 26. März 2010

Urlaub...


... das macht neun Punkte. Oder doch eher 100 Punkte für mich!
Ich habe nämlich jetzt Urlaub. Ganze zwei Wochen.
Einfach so. Ohne etwas Konkretes vorzuhaben.
Außer vielleicht das Wohnzimmer streichen, Laminat verlegen, den Kleiderschrank ausmisten, die Terrasse frühlingsfest machen, häkeln, lesen, diverse UFO's fertig stellen, ins Tierheim gehen oder einfach nichts tun - einfach Sachen machen, die mir Spaß bereiten.
Herrlich! Ich freu mich!

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Frau Hummel

P. S.: Am Ende hab ich mir eh wieder viel zu viel vorgenommen und schaffe nicht mal annähernd die Hälfte...

Kommentare:

Scottish Home hat gesagt…

ja, das kenne ich. Man nimmt sich soviel vor und schafft nur die Hälfte. Aber alles nicht lebensnotwendig , man muß auch mal die Seele baumeln lassen und genießen.
Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub!

Viele liebe Grüße
Angela

Coco hat gesagt…

*lach* So sieht meine Planung auch immer aus, wenn ich im Urlaub zu Hause bleibe.
Liebe Grüße, Coco

GZi hat gesagt…

Ja, ich kenne das auch: ellenlange to-do Listen... aber besser zu viel drauf als zu wenig, dann hat man die Chance, dass hinterher das Maß einigermaßen stimmt. Wenn nur 4 Punkte drauf sind und 2 nicht gemacht werden ist es besser, es stehen 10 drauf und 5 sind gemacht :-) Auf alle Fälle: vergiß nicht, auch die zeit zu genießen und mal die Seele baumeln zu lassen!

EMMA hat gesagt…

jaja die planung. ich wollte dieses wochenende (an dem ich alleine bin) auch so viel dinge tun. im endeffekt habe ich ganz andere dinge erledigt.

ich wünsch dir auf jeden fall einen erholsamen urlaub!!!
lg emma